+++ Save the date: Deutsche Meisterschaften Ü35-Damen am 16./17.Juni 2018 in Sandhausen!!! +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

U16m-Nationalmannschaft aus San Marino zu Gast in Sandhausen 01.04.18 - 09:13

 Verein

Vom 30. März bis 3. April 2018 besuchte uns die U16m-Nationalmannschaft aus San Marino mit drei Betreuern. Gastfamilien für die 15 Gäste wurden gefunden und ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt - wir empfanden es als Ehre, dass wir dieses National-Team aus San Marino empfangen durften!

Am späten Karfreitag-Abend kamen die Gäste aus San Marino nach kurzem Flug nach Frankfurt auf dem Parkplatz des Friedrich-Ebert-Gymnasiums in Sandhausen an. Dort wurden sie bereits von ihren Gastfamilien erwartet und auch gleich mitgenommen.

mehr

Ü35-Damen: Zum dritten Mal in Folge Südwestdeutscher Meister! 01.04.18 - 08:36

 Damen    Damen Ü35

Zum Dritten Mal in Folge wurde die Spielgemeinschaft Sandhausen, Karlsruhe und Pforzheim Südwestdeutscher Meister in der Altersklasse Ü35 Damen. Diesmal konnte man die Mannschaften aus Mainz-Lerchenberg und die Spielgemeinschaft aus Grünberg, Kronberg und Bad Homburg in der heimischen Hardtwaldhalle begrüßen.
Das erste Spiel gegen das Team aus Mainz-Lerchenberg konnten die Gastgeberinnen von Beginn an überlegen gestalten.

mehr

HILFE – Familie in Not 26.03.18 - 16:48

 Verein

U16-Spielerin und ihre Eltern suchen

DRINGEND

zum 01.04.2018 eine Wohnung.

Trotz intensiver Suche hatten sie bisher keinen Erfolg.

3 Personen, 2-3 Zimmer-Wohnung, Raum Walldorf/Sandhausen und Umgebung.

Bitte melden!!!   L. Jatsch, U16w, an: wildbees.mail@web.

mehr

U16w-Wild Bees mit gutem Abschluss 25.03.18 - 21:53

 Jugend Weiblich    u16w

Die TG Sandhausen/SG Walldorf gewinnt bei der SB Heidenheim verdient 54:61.
Ohne die beiden Leistungsträger Julia Wroblewski und Lena Jatsch (beide geschont für die Regionalliga Damen) und die erkrankte Selina Hack ging es mit 7 gesunden und motivierten Mädels nach Heidenheim. Durch die lange Fahrt starteten die Wild Bees etwas zu verhalten und die Gastgeber wussten dies gleich zu nutzen. Angeführt durch ihre beste Schützin V. Tjan übernahmen sie die Kontrolle und erspielten sich eine 17:11 Führung nach dem ersten Viertel.

mehr