+++ Deutscher Meister 2018 Ü35-Damen SG Sandhausen/Karlsruhe/Pforzheim!!!!!!!!!! +++ Open Gym bei Herren1 und 2 ab Mittwoch in der Hardtwaldhalle +++ Girls Day am 21.7.2018 in der Hardtwaldhalle +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

Ü35-Damen: Zum dritten Mal in Folge Südwestdeutscher Meister! 01.04.18 - 08:36

 Damen    Damen Ü35

Zum Dritten Mal in Folge wurde die Spielgemeinschaft Sandhausen, Karlsruhe und Pforzheim Südwestdeutscher Meister in der Altersklasse Ü35 Damen. Diesmal konnte man die Mannschaften aus Mainz-Lerchenberg und die Spielgemeinschaft aus Grünberg, Kronberg und Bad Homburg in der heimischen Hardtwaldhalle begrüßen.
Das erste Spiel gegen das Team aus Mainz-Lerchenberg konnten die Gastgeberinnen von Beginn an überlegen gestalten.

mehr

HILFE – Familie in Not 26.03.18 - 16:48

 Allgemein

U16-Spielerin und ihre Eltern suchen

DRINGEND

zum 01.04.2018 eine Wohnung.

Trotz intensiver Suche hatten sie bisher keinen Erfolg.

3 Personen, 2-3 Zimmer-Wohnung, Raum Walldorf/Sandhausen und Umgebung.

Bitte melden!!!   L. Jatsch, U16w, an: wildbees.mail@web.

mehr

U16w-Wild Bees mit gutem Abschluss 25.03.18 - 21:53

 Jugend Weiblich    u16w

Die TG Sandhausen/SG Walldorf gewinnt bei der SB Heidenheim verdient 54:61.
Ohne die beiden Leistungsträger Julia Wroblewski und Lena Jatsch (beide geschont für die Regionalliga Damen) und die erkrankte Selina Hack ging es mit 7 gesunden und motivierten Mädels nach Heidenheim. Durch die lange Fahrt starteten die Wild Bees etwas zu verhalten und die Gastgeber wussten dies gleich zu nutzen. Angeführt durch ihre beste Schützin V. Tjan übernahmen sie die Kontrolle und erspielten sich eine 17:11 Führung nach dem ersten Viertel.

mehr

U12w-WILD BEES erneut erfolgreich 25.03.18 - 21:40

 Jugend Weiblich    u12w

Trotz Zeitverschiebung sind am Sonntag alle Wild Bees pünktlich zum Treffpunkt erschienen, war man doch gemeldet beim Turnier des USC Heidelberg. Aufgrund der Ferien gab es diverse Absagen, so dass die beiden Coaches lediglich 7 Spielerinnen zur Verfügung hatten. Unglücklicherweise hat sich dann Julia gleicht im ersten Spiel am Knie verletzt und konnte leider nicht mehr eingesetzt werden. Gute Besserung von uns allen! So lag es an den verbliebenen 6 Wild Bees das Turnier erfolgreich zu gestalten.
Im ersten Spiel hatte man keinerlei Mühe mit dem Gegner und konnte einen lockeren Sieg einfahren.

mehr