+++ Ab sofort Aufnahme-Stop für Teams der Jahrgänge 2008 und jünger (außer U8) +++ RL-Damen gewinnen Derby gegen USC Heidelberg +++ Herren2 und 4 in Buchen erfolgreich +++ Weihnachtsgeschenke aus dem Wild Bees Shop? Bitte bis 1.11.2021 bestellen!!! +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

U10: Begeisterung in der FEG-Halle 24.10.21 - 09:45

 Teams gemischt    u10

Nachdem man seit Juni, nach Ende des Lockdowns, für Kinder aus Sandhausen und Walldorf wieder Basketball-Training anbieten kann, haben bisher ca. 30 Kinder im Alter zwischen 8 und 10 Jahren den Weg in die Trainingseinheiten der Wild Bees gefunden. An der u10-Spielrunde des Basketballverbands werden zwei Teams der Wild Bees teilnehmen. Eines davon, das neuformierte ‚gemischte‘ U10-Team, bestehend aus Mädchen und Jungs,  hatte am Samstag 23.10.2021 seinen ersten Auftritt in der FEG-Sporthalle. Zu Gast waren die Sportfreunde vom LSV Ladenburg, die mit einer reinen Jungsmannschaft angereist waren.

mehr

Nachwuchs gesucht! U8 und U10 brauchen Verstärkung 21.09.20 - 18:22

 Teams gemischt    u10

mehr

Haribo macht Wild Bees froh 09.02.20 - 16:45

 Teams gemischt    u10

Mit der Bilanz von zwei Siegen und einer Niederlage, aber auf jeden Fall mit viel Spaß, feierte das U12w-Team den zweiten Platz beim Turnier in Eppelheim. Es spielten: Klara, Leonie, Eva, Annika, Marielle, Sophia und Nele.Ebenfalls in Eppelheim konnten die U10-Mini Bees alle drei Spiele ihres Turniers für sich entscheiden. Es spielten: Cem, Sebastian, Henning, Daniel, Mert, Can, Samuel, Louis, Ashwin, Lukas. Zur Belohnung gab es für jedes Team eine Jumbo-Packung Haribo. Vielen Dank an die DJK Eppelheim für die tolle Organisation der beiden Turniere!

mehr

U10 siegreich beim Turnier in Heidelberg 20.01.20 - 18:19

 Teams gemischt    u10

Am letzten Sonntag fand in Heidelberg ein kleines U10-Basketballturnier statt,  Ausrichter war der Heidelberger TV.

Im ersten Spiel ging es gegen den Gastgeber, man erwischte einen sehr guten Start und lag schnell  in Führung. Nach Ballgewinn wurde immer wieder schnell nach vorne gespielt und Korbleger sicher verwandelt. Das Zusammenspiel der Wild Bees klappte hervorragend, die Bank feuerte die Spieler, die auf dem Feld standen, immer wieder an und so konnte das Spiel souverän gewonnen werden.

Nach kurzer Pause musste man dann gleich auch das zweite Spiel gegen die TSG Ziegelhausen bestreiten.

mehr