+++ Crime Time bei den RL-Damen: 1-Punkt-Niederlage bei der Heimpremiere gegen PS Karlsruhe +++ Es kann nur besser werden: Alle Herren-Teams verlieren ihre Spiele +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

Bundesligareserve aus Ludwigsburg gegen die 89ers 21.01.08 - 22:12

 Herren    Herren 1

Weiterhin Ihre Unterstützung benötigt die Mannschaft um Topscorer Eugene Wright am Samstag um 20 Uhr gegen die Tabellenzweiten BSG Baskets Ludwigsburg. Nur mit einer weiteren Steigerung im Abwehrverhalten kann die Mannschaft am Samstag etwas reisen. Das Ziel der Mannschaft sollte sein, das Spiel so lange wie möglich offen zu gestalten. Kampfgeist gepaart mit hochprozentigem Schußglück sind der Schlüssel zum Erfolg. Bange darf den Spielern gegen Tabellenzweiten nicht sein, brachte man vor nicht zu langer Zeit den Tabellenführer SG Mannheim an den Rand einer Niederlage. Dass die Mannen von Trainer Andreas Bommer das Zeug haben in der 2.

mehr

Chris Fisher nicht zu angeln - 89ers fanden kein Rezept 21.01.08 - 22:11

 Damen    Damen 1

RNZ.MR.Die TG Sandhausen mussste sich in der 2. Basketball-Bundesliga der Damen dem TSV Viernheim vor 200 Zuschauer mit 71:79(32:42) geschlagen geben. Dabei wurden die Schmitt-Schützlinge von der Amerikanerin Christine Fisher förmlich abgeschossen.

Allein 25 Punkte machte die 1,83 m große Amerikanerin in der ersten Halbzeit, insgesamt waren es 33 (3Dreier). Minra Turcinovie (19) und Silke Möller (14) trafen ebenfalls sehr gut. âžWir haben uns von Fishers Treffsicherheit völlig aus dem Konzept bringen lasssenâœ, monierte Trainer Peter Schmitt, dadurch haben wir den Kopf verloren und waren in der Offensive viel zu ungeduldigâœ.

mehr

Matchbälle leichtfertig im Derby vergeben 21.01.08 - 22:09

 Herren    Herren 1

Im vorgezogenen Derby bei der KuSG Leimen in der 2. Regionalliga Herren trauerte die TG Sandhausen in der regulären Spielzeit â“ sowie in der Verlängerung den leichtfertig vergebenen Chancen nach.

Bei einem Sieg hätte sich die Mannschaft um Trainer Andreas Bommer etwas absetzen können, doch mit der Niederlage von 84:80 (43:35) wird man wohl bis zum Schluß der Runde zittern müssen. Noch in der regulären Spielzeit wäre bei etwas Abgeklärtheit und und Ruhe im Spielaufbau wäre ein Sieg möglich gewesen. Die KuSG kämpfte sich dank ihres Spielgestalters Sebastian Dietz wieder zurück.

mehr

Herren 2 punkten im Abstiegskampf 20.01.08 - 20:04

 Herren    Herren 2

Beim vergangenen Spiel gegen die TSG Dossenheim ging es darum, wichtige Punkte in Sachen Klassenerhalt zu sammeln. Ein nervöser Anfang der TG bestimmten die ersten Minuten. Mit guter Verteidigungsarbeit und mannschaftliche Geschlossenheit erkämpfte man sich einen sechs Punkte Vorsprung bis zur Halbzeit. In diesen Minuten war es auch den Bankspielern zu verdanken, dass die 89ers im Spiel blieben. Auch nach der Halbzeit kamen nur positive Emotionen der TG Spieler. Immer wieder verstand man sich gegenseitig anzufeuern und jeder Spieler trug am Ende dazu bei, dass man einen knappen aber verdienten Sieg feiern konnte.

mehr