+++ Open Gym der Damen immer mittwochs 18:45-20:15 Uhr, Hardtwaldhalle Sandhausen +++ Annika Soltau in U15w-Nationalmannschaft berufen!!! +++ Wild Bees erhalten Jugendförderpreis 2019 des BBW +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

Schmitteinander beendet Hauptrunde auf dem 4. Tabellenplatz 26.03.08 - 14:20

 Damen    Damen 1

Im Derby bei der Spielgemeinschaft Speyer / Schifferstadt gelang der Mannschaft von Trainer Peter Schmitt der erhoffte Sieg recht deutlich mit 39:75 (Halbzeit 24:28). Die 89ers starteten mit einer aggressiven Verteidigung und gingen mit 7:13(6. Minute) in Führung. Kurzfristig hielt der Schlendrian Einzug und ermöglichte der Spielgemeinschaft eine 20:19 Führung in der 16. Spielminute. Dies sollte die einzige Führung für das Team von Trainer Mike Gould sein. Die 89ers waren bis zu diesem Zeitpunkt aus der Mitteldistanz nicht erfolgreich.

mehr

„Jugend und Sport“ - 100 Jugendliche auf dem Weg nach China 19.03.08 - 09:06

 Allgemein

Am Ostermontag geht es für 100 ausgewählte Jugendliche aus den Strukturen der Deutschen Sportjugend auf eine spannende Reise Richtung Osten. Eine Woche lang haben die TeilnehmerInnen Zeit, sich ein Bild über Kultur, Menschen, Land und natürlich die Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele zu machen.
Die Reise geht zurück auf eine Einladung des chinesischen Ministerpräsidenten an Bundeskanzlerin Angela Merkel für 400 deutsche Jugendliche, mit dem Ziel, das allgemeine China-Verständnis zu verbessern.


100 junge Erwachsene reisen in der Delegation âžJugend und Sport✠nach China

Vom 24. März bis 1.

mehr

Schenkt die Mannschaft Trainer Peter Schmitt einen Sieg? 18.03.08 - 15:17

 Damen    Damen 1

Siegen die 2. Bundesliga Damen am Samstag um 18 Uhr in der Nordhalle, Birkenweg 10 in Speyer bei einer gleichzeitigen Niederlage von Herzogenaurach in Leimen, so sind sie Vierter in der Hauptrunde 2007/2008. Doch bis dahin warten noch 40 arbeitsreiche Minuten auf die Mannschaft von Trainer Peter Schmitt. In seinem letzten Spiel möchte der Jurist sich selbverständlich mit einem Sieg von der Hauptrunde verabschieden.
Am 5. / 6. April starten die Play-offs gegen den TS Herzogenaurach. Mit einem positiven Ausgang bei den Towers können die Bundesligadamen nochmals Selbsvertrauen tanken und das Osterfest richtig genießen.

mehr

Peter Schmitt auf Abschiedstour – zum letzten Mal an der Außenlinie 18.03.08 - 15:09

 Damen    Damen 1

Drei Wochen vor dem Start der Play-Offs am 5./6.April haben die 2. Bundesliga Damen den 5. Tabellenplatz durch einen nie gefährdeten 75:53 (41:22) Heimsieg gegen den Aufsteiger SV Fellbach sicher und können sich beim letzten Hauptrundenspiel bei der SG Speyer/Schifferstadt mit einem Sieg und einer gleichzeitigen Niederlagen von Herzogenaurach in Leimen sogar auf den 4. Tabellenplatz verbessern. Für die Ausgangsposition des Play-Off Viertelfinals wäre dies die bessere Ausgangsposition, zuerst bei Herzogenaurach anzutreten.
Nach einem frechen Auftreten in den Anfangsminuten (10:14,6.

mehr