+++ RL-Damen: Heimniederlage gegen Tabellenführer Ludwigsburg +++ OL-Herren gewinnen gegen TV Heidelberg +++ LL-Damen: Knapper Auswärtssieg in Schönau +++ Weihnachtsaktion: Fahrt zum BBL-Spiel Frankfurt-Crailsheim am 5.1.2019 +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

Am Besten waren die Punkte – Derby Sieg in Viernheim 15.10.07 - 19:24

 Damen    Damen 1

Im Schlussspurt hat die TG Sandhausen gestern Abend das Derby beim TSV Viernheim verdient mit 70:55(31:28) gewonnen. âžDie Punkte sind das Beste an diesem Spiel, meinte Trainer Peter Schmitt. Er beklagte die Friedhofs-Atmosphäre✠in der Viernheimer Halle, in der sich 15 Zuschauer verloren. Die TG-Fans standen im Stau un kamen erst zur zweiten Hälfte. âžHier kann man einfach nicht gut Basketball spielenâœ, sagte Schmitt.Sein Team lag ständig in Führung, tat sich aber dennoch sehr schwer, weil Viernheim das Spliel aufgdrund konditioneller Schwächen immer wieder verschleppte.

mehr

Oberliga Damen zum Spitzenspiel nach Karlsruhe 15.10.07 - 10:54

 Damen    Damen 2

Die 89ers der TG Sandhausen (Oberliga Damen) fahren am Wochenende zum Auf-steiger Karlsruher TV. Im Spitzenspiel trifft die TG auf Marianna Lumpp die in der Vergangenheit für die TG die Basketballstiefel schnürte. Marianna ist sehr flexibel und kann sowohl innen als auch außen spielen. Unsere Verteidigung wird hier mehr als nur 100% bringen müssen, damit wir das Flexible Spiel zu einem Vorteil nutzen können, so der Trainer. Die TG, noch ohne Niederlage, wird erstmals mit Magdalene Herber spielen können die bisher beruflich verhindert war.

mehr

Zweiter Heimspielerfolg der Oberliga Damen 14.10.07 - 02:04

 Damen    Damen 2

Einen guten Start erwischten die Damen der Oberliga im Derby gegen Heidelberg. Schnell lag die Mannschaft vom Hardtwald 10 Punkte in Front. Durch eine aggressive Verteidigung konnten gute Ballgewinne und daraus einfache Punkte erzielt werden. Das zweite Viertel war recht ausgeglichen und die TG ging mit 41:31 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit kam der Gast besser in Spiel und kämpfte sich auf vier Punkte heran. Doch im letzten Spielabschnitt zeigten die 89ers eine tolle Moral und gewannen zu recht mit 76:58 im Derby gegen den USC Heidelberg.

mehr

GEWINNER IM INTERVIEW: „Wir sind 7-8 Freunde im Alter von 35 bis 50 Jahren“ 12.10.07 - 09:55

 Allgemein

Hauptberuflich ist Rolf Schneider bei der Deutschen Post AG tätig. Doch das private und sportliche Engagement des 47-Jährigen gilt voll und ganz der TG Sandhausen. Und das seit über 30 Jahren. 1971 warf er hier die ersten Körbe. Heute ist er zweiter Vorsitzender des Vereins und spielt in der Basketball Freizeitmannschaft. Einen Einblick in sein Vereinsleben gewährte er uns in einem

>> Kurzinterview



1. Herr Schneider, Sie haben das ETsport Sommer-Gewinnspiel gewonnen mit der richtigen Antwort: Das Netz beim Volleyball der Damen hängt 2,24m hoch. Wie kommt es, dass Sie sich neben Basketball auch mit dem Volleyball der Damen auskennen?

mehr