+++ RL-Damen: Heimniederlage gegen Tabellenführer Ludwigsburg +++ OL-Herren gewinnen gegen TV Heidelberg +++ LL-Damen: Knapper Auswärtssieg in Schönau +++ Weihnachtsaktion: Fahrt zum BBL-Spiel Frankfurt-Crailsheim am 5.1.2019 +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

Freiburg als erster Rückrundengegner 11.12.07 - 12:28

 Damen    Damen 2

Die Oberliga Damen gehen am 15. Dezember in ihr erstes Rückrundenspiel. Gegner sind die Frauen aus Freiburg Herdern. Mit der Centerspielerin Vannier haben die Breisgauer einen wirklichen Hünen unter den Körben. Die wohl zwei Meter große Vannier kommt im Schnitt auf 18.1 Punkte und ist ne-benbei auch bei den Rebounds überragend. Sandhausen konnte das erste Spiel für sich entscheiden. Nach nun zwei Niederlagen gegen Linkenheim und im Pokal gegen Ulm, muss die Herb Truppe sich wieder auf Ihre Stärken konzentrieren und besser verteidigen als in den letzten Spielen. Spielbeginn ist um 17 Uhr.

mehr

Schmitteinander erfüllt die Pflicht in Fellbach 10.12.07 - 21:18

 Damen    Damen 1

(MR.rnz) Ungefährdet war der Sieg der TG Sandhausen mit 87:68 (42:28) beim SV Fellbach. Die Sandhäuserinnen beganne sehr gut und konzentriert, zeigten viel mehr Präsenz als bei der Niederlage gegen Herzogenaurach und zogen gleich auf 11:0 davon. âžMann hat gemerkt, dass wir in dieser Woche besser tdrainieren konntenâœ, meinte Trainer Peter Schmitt, der sich über die Rückkehr von Agathe Kiersz freute. Sie machte nach langer Pause durch eine Knieverletzung in relativ kurzer Spielzeit gleich wider 13 Punkte.

mehr

Acht Sekunden fehlten bis zum Befreiungsschlag 10.12.07 - 21:18

 Herren    Herren 1

Nervenflattern zeigen die Männer der âž89ers✠in unbekannterweise in der 2. Regionalliga Süd/Südwest. Im letzten Heimspiel 2007 und 8 Sekunden vor der Schlußsirene bei einer zwei Punkteführung (74:72) und Ballbesitz vertändelten die Bommerschützlinge unnötigerweise das orangefarbene Spielgerät, dass die HTVler zum Ausgleich nutzten. In der Verlängerung saß der Schock von der vergebenen Siegchance zu tief um das Ruder noch mal herum zu reisen.
In den ersten 10 Minuten dominierten die Mannschaft um Topscorer Eugene Wright und mit 25:15 ging man in die erste Viertelpause.

mehr

Three in a Row - Herren 2 siegen weiter 07.12.07 - 22:42

 Herren    Herren 2

Nach zuletzt guten Vorstellungen der zweiten Herrenmannschaft aus Sandhausen konnte man auch das Auswärtsspiel in Neckargemünd für sich entscheiden und somit drei Spiele in Folge gegen Teams aus dem oberen Tabellendrittel für sich entscheiden. Vor noch sieben Tagen wurde das Spiel gegen Wiesloch auf dramatische Art und Weise gewonnen. Heute in Neckargemünd war die Mannschaft um Coach Dumbeck entschlossener. Von Beginn an verteidigte man souveräner und aggressiver und ging mit 12:0 in Führung. Die Würfe von außen passten und am Brett wurde gut um den Rebound gearbeitet und wurden immer wieder zweite Chancen erspielt.

mehr