+++ Crime Time bei den RL-Damen: 1-Punkt-Niederlage bei der Heimpremiere gegen PS Karlsruhe +++ Es kann nur besser werden: Alle Herren-Teams verlieren ihre Spiele +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

News

Kerwe Nachlese 22.10.07 - 22:44

 Allgemein

Wir blicken auf eine harmonische, von der Sonne verwöhnte Kerwe zurück und bedanken uns herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die für den freundlichen und reibungslosen Ablauf am Freundeskreisstand gesorgt haben.
Wir danken den vielen Kerwebesuchern, die an unserem Stand Halt gemacht haben und hoffen auf ein Wiedersehen bei der Kerwe 2008!

mehr

Spitzenspiel am Hardtwald 22.10.07 - 22:37

 Damen    Damen 2

Am kommenden Wochenende steht das Spitzenspiel der Oberliga West Damen an. Zu Gast am Hardtwald ist die Mannschaft aus Mannheim. Der zweitplazierte im vorigen Jahr spielt mit drei ehemaligen Zweitligaspielerinnen. C. Glatting, C. Werrel und R. Brechja kontrollieren die Positionen 1,2, und 3. Gerade hier wird eine vorzügliche Verteidigung von Nöten sein um das Trio zu halten. Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Hardtwaldhalle.

mehr

Oberliga Damen weiter ungeschlagen 22.10.07 - 22:37

 Damen    Damen 2

Auch im dritten Spiel konnten die Damen aus Sandhausen einen Sieg einfahren. Beim starken Aufsteiger aus Karlsruhe konnte ein 53:44 Erfolg erspielt werden.
Den besseren Start erwischten die Gastgeber und gingen in Führung. Doch Sandhausen konzentrierte sich dann besser aus das Spiel und kontrollierte Ball und Gegner. Gegen eine enge Zonenverteidigung trafen die Flügelspieler der 89ers hervorragend in den ersten 20 min. und erspielten sich so eine 34:20 Führung. Nach der Halbzeit zog die TG das Tempo weiter an und führte nach 32min. 50:30. Viele Wechsel auf Seiten von Sandhausen nahm der TG die klare Führung.

mehr

89ers mit gutem Spiel – doch der Unterschied war Annika Danckert 21.10.07 - 16:27

 Damen    Damen 1

In einem spannenden und phasenweise hochklassischen 2. Damen Basketball Bundesligaspiel musste am Ende des letzten Viertels die Mannschaft von 89ers-Trainer Peter Schmitt mit 71:79 dem TSV Nördlingen beugen. Bis zur 38. Minute konnte sich keine Mannschaft mit mehr als sechs Korbpunkten Diffenz absetzten, als die in der 34. Minute wieder auf Parkett kommende und akutelle Nationalspielerin mit 40 Einsätzen Annika Dankert (insgesamt 24 Punkte) ab der 38. Spielminute beim Spielstand von 66:68 beendete sie mit 9 Punkte in Folge die Sieghoffnungen der 89ers-Fans abruppt.

mehr