+++ Lokalderbys mit Niederlagen für RL-Damen und OL-Herren +++ OL-Damen gewinnen gegen USC Heidelberg +++ BezL-Damen: Heimsieg gegen Viernheim +++ KLB-Herren erkämpfen knappen Sieg gegen Leimen +++ JRL-U16w: Knappe Niederlage in Schwäbisch Hall +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

Oberliga u18m gewinnt 83:66 leichter als erwartet gegen Dossenheim 12.12.10 - 20:31

 Jugend Männlich    u18m

Mit diesem Sieg spielte man sich genau in die Mitte der Tabelle und ist auch sehr überrascht, wie gut man in der Oberliga mitspielen kann. Der Start ins 1. Viertel konnte kaum besser laufen. Mit einer sehr guten Defense und die dazu passende Offense konnte man sich nach 5. Spielminuten schon mit 16:2 absetzen und beendete dieses Viertel mit 20:11. Die „Jungen Wilden“ arbeiteten und redeten gut in der Defense, sodass wir durchweg eine Helpside hatten, die es Dossenheim kaum ermöglichte am Brett Punkte zu erzielen. Somit haben sich die Jungs einen verdienten 41:23 Vorsprung zur Halbzeit erspielt. Auch über die 2. Halbzeit wurde konzentriert und natürlich hoch motiviert guter Basketball gespielt. Die „Jungen Wilden“ haben wiederholt gezeigt, dass sie in diese Liga gehören und nicht nur für Überraschungen sorgen können, sondern sich auch die sogenannten Pflichtpunkte nicht vom Teller nehmen lassen.

Stenogramm: 20:11 (1. Viertel), 41:23 (Halbzeit), 62:43 (3. Viertel), 83:66 (Endstand)

Es spielten: Kreicker, Max (18); Marton, Sascha (15/2 Dreier); Heintzmann, Patrick (13/2 Dreier); Greß, Lars (11/1 Dreier); Ceviz, Umut (11); Öztürk, Burak (7/1 Dreier); Sailer, Yannik (6/2 Dreier); Schneider, Stefan (2); Coach: Marton, Stefan