+++ Heimspiel OL-Herren gegen Mannheim abgesagt +++ Ausschreibung: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w) im Bereich Basketball für 2022 +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

U18m Jugendoberliga: Niederlage gegen USC Heidelberg 18.03.19 - 12:36

 Jugend Männlich    u18m

Am Samstag, den 9. März, empfingen die Wild Bees den USC Heidelberg. Die gegnerische Mannschaft ist uns schon bekannt und wir schätzen die Spielern hoch, da sie sehr erfahren sind und viele davon bereits in H1-Mannschaften spielen. Das erste Viertel war ein Kopf an Kopf-Rennen. Die TG Sandhausen/SG Walldorf erspielte sich durch zwei gute Korbleger und einen erfolgreichen Drei-Punkte-Wurf von Simon Ludwig schnell eine 7:0 Führung. Danach kam der USC aber durch körperliche Überlegenheit trotz guter Verteidigung zurück ins Spiel und das erste Viertel endete 13:21. Im 2.Viertel verloren die Wild Bees ein wenig die Konzentration auf beiden Seiten des Spielfeldes und ließen den USC immer besser ins Spiel kommen. Zur Halbzeit erspielten sich die Gäste somit eine 28 Punkte Führung. In der zweiten Halbzeit wollten unsere Jungs durch eine motivierende Halbzeitansprache wieder schnell zurück ins Spiel kommen. Leider gelang dies in der 2.Halbzeit aber nicht mehr. Der USC Heidelberg nutze seinen körperlichen Vorteil oft aus, bekam viele Offensivrebounds und gewann das Spiel letztendlich mit 54:98. Es spielten: Nandor Mesteri (15 Punkte), Miklos Vörös (13 Punkte ), Noel Ghebrelul (9 Punkte), Jannik Holzschneider (6 Punkte ), Simon Ludwig (4 Punkte), Alexander Osman (3 Punkte), Jeremy Brix, Leo Barthel, Pascal Steinle und Jannik Köhler