+++ RL-Damen: Heimniederlage gegen Tabellenführer Ludwigsburg +++ OL-Herren gewinnen gegen TV Heidelberg +++ LL-Damen: Knapper Auswärtssieg in Schönau +++ Weihnachtsaktion: Fahrt zum BBL-Spiel Frankfurt-Crailsheim am 5.1.2019 +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

U14m/2 startet in die Saison 07.10.18 - 14:52

 Jugend Männlich    u14m

Für die zweite Mannschaft der U14 ging es an diesem Wochenende in der Vorrundenstaffel 2 zu dem großen Favoriten nach Mannheim. Das mit überwiegend jüngeren Jahrgängen ausgestattete Team von Silas Hemberger und Robin Hillman startete gut ins Spiel. Nach den ersten fünf Minuten konnte man immer einen kleinen Vorsprung von zwei Punkten halten. Die Führung hielt allerdings nicht lange. Die Mannheimer wurden immer aktiver und nach jedem erfolgreichen Korbwurf motivierter. Das junge Team der TG Sandhausen/SG Walldorf konnte nur schwer mithalten. So hieß der Endstand dementsprechend auch 76:30 für SG Mannheim. Der Trainer verlangte vor dem Spiel Laufbereitschaft und den Willen dagegen zu halten, was über weite Strecken des Spiels zu erkennen war. Nichtsdestotrotz waren die jungen Bienen im Umschalten immer den Tick langsamer und somit fielen Fastbreakpunkte um Fastbreakpunkte für die Mannheimer. Zum Schluss bleibt nach dem Spiel festzuhalten, dass noch viel Arbeit auf die jungen Coaches wartet. „Ich bin mir jedoch sicher, dass wir in der Gruppe das eine oder andere Spiel gewinnen werden. Heute war der Gegner einfach zu stark“, so Silas Hemberger nach dem Spiel zu seiner Mannschaft.
Für die TGS/SGW spielten: Hintere Reihe v.l.n.r.: Sean Gallagher, Simeon Lange, Dineth Pilapitiya, Lennard Beljan, Mark Müller, Nils Baader, Trainer Silas Hemberger. Vordere Reihe v.l.n.r.: Alessandro De Lucia, Mateo Corbari, Hagen Zwecker, Noah Wirth, Tanay Yeddula. Es fehlen: Mert Bozal, Krish Dhairyawan, Nils Schönhofen und Co-Trainer Robin Hillman