+++ Heimspiel OL-Herren gegen Mannheim abgesagt +++ Ausschreibung: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w) im Bereich Basketball für 2022 +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

Eighty niners beim gut besetzten Turnier in Speyer vierter 11.09.07 - 11:27

 Allgemein

Beim hochkarätig besetzten internationalen Vorbereitungsturnier in Speyer am letzten Wochenende belegten die 2. DBBLMannschaft der TG 1889 Sandhausen unter Trainer Peter Schmitt einen vierten Platz. Mit Erstligisten aus der Schweiz, Luxenburg und der 1. DBBL, sowie zahlreiche Zweitligsten und einigen Regionalligamannschaften konnten die „eigty niners“ an der Abstimmung im Angriff und Defensivverhalten arbeiten.In den beiden Gruppenspielen siegte die Mannschaft von Kapitänsfrau Simone Grunert gegen den Regionalligisten bei einer Spielzeit von 4 mal 7 Minuten 43:25. Gegen den Erstligisten Brunnen Baskets aus der Schweiz unterlag man mit 48:63. Im Viertelfinale traf man auf den Ligakonkurrenten SG Towers Speyer und gewann mit 54:44. Im Halbfinale hatte man es ebensfalls mit einem Ligakonkurrenten dem TV Langen zu tun und musste knapp sich mit 58:61 geschlagen geben. Trainer Peter Schmitt war phasenweise mit der gezeigten Leistung seiner Mannschaft zufrieden. Turniersieger wurde DBBL-Ersligist USC Freiburg der den TV Langen (2.DBBL) mit 54:44 besiegte.


Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Gruppenspiel: TGS vs TSV Grünberg (Regionalliga) 43:25
Gruppenspiel: TGS vs Brunnen Basket (1. Liga Schweiz) 48:63
Viertelfinale: TGS vs SG Speyer (2. DBBL) 54:44
Halbfinale: TGS vs TV Langen (2. DBBL) 58:61
Spiel um Platz 3: TGS vs Brunnen Basket (1. Liga Schweiz) 40:54
Endspielt: EISVÖGEL vs Langen 54:44 (30:23)