+++ Heimspiel OL-Herren gegen Mannheim abgesagt +++ Ausschreibung: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) (m/w) im Bereich Basketball für 2022 +++

TG-Sandhausen-Basketball.de

Bommerteam trauer vergebenen Chancen nach 22.11.07 - 18:36

 Herren    Herren 1

Beim Tabellenvierten kam die alte Schwäche des letzten Viertels wieder zum Ausbruch. Trotz weitgehenden guten 30 Minuten musste sich das Bommerteam im lezten Viertel wieder mit einer Niederlage abfinden. Mit 101:92 (Halbzeit 49:54) wurde die Heimreise angetreten. In den ersten zwanzig Minuten kontrollierte die Mannschaft von Kapitän Thilo Grams in einem guten Regionalliga Spiel die Elche und gingen mit einer 5-Punkte-Führung in die Halbzeitpause (49:54). Nach dem Pause holten die Elche nach und nach die Punkte auf. Beim Gleichstand von 73:73 gingen bei Mannschaft in das Schlußviertel. In diesen zehn Minuten zeigte die Heimmannschaft den größeren Siegeswillen. Bei den 89ers ragten Regionalliga Topscorer Eugene Wright 42 Punkte / 6 Dreier, sowie Center Christop Kimmich 17 Punkte 1 Dreier und Toda Diankou 11 Punkte 1 Dreier trotz der vermeidbaren Niederlage aus einer homogenen Mannschaft heraus.

Stenogramm: 10:16(5.) ,24:32(10.),36: 42(15.), 49:54(Halbzeit), 60:63(25.), 73:73(30.), 87:81(35.), 102:91(Endstand)
SV Oberelchingen: Williams 25 /1 , Maaßmann 23, Dirr 22/3, Drescher 13, Gulde 9/1, Truong 8/1, Schwarz,
TG Sandhausen: Wright 42/6, Kimmich 17/1, Diankou 11/1, Grams 9, Von Janczewski 6, Füßinger 4, Bergner 2, Heimburger,